M&D

Traumhochzeit in Frankfurt 

Der Frühsommer lässt den schwülen Duft üppiger Pflingstrosen in höhere Spähren gleiten, dorthin wo die Luft wieder dünner wird und hinterlässt, dem siebten Himmel so nah, das zarte Aroma der wahren Liebe. Nirgendwo sonst, als mitten im Grünen lassen sich Romantik und klassische Sinnlichkeit wohl besser miteinander vereinen als hier – in der Villa Merton im Union International Club. Ja, klassische Finesse hat das Paar, Masoumeh und Dennis, seit jeher fasziniert. Deshalb sollte ihre Liebe auch im modernen, herrschaftlichen Stil zelebriert werden. Mit einem Hauch Natürlichkeit, magischer Sinnlichkeit und stilvoller Raffinesse – professionell von Das Hochzeitswerk in Szene gesetzt. Wie das ausgesehen hat? Eine Hochzeitstraum in weiß, rosa und gold, malerisch auch für uns von den Hochzeitsfotografen festgehalten. 

Eng winden sich weiße Stoffbahnen um feminine Silhouette und setzen auf verführerische Weise weibliche Rundungen atemberaubend in Szene. Ziehen die Blicke zahlreicher Gäste mit schimmernden Spitzen-Applikationen auf sich, besonders dann, als diese rücklings auf transparentem Tüll zum textilen Tattoo werden. Tiefes Dekolleté und noch tieferer Rückenausschnitt kommen im hautengen Meerjungfrauen-Schnitt daher – die Braut in einer Kreation von Berta. Eleganz hat eben viele Gesichter. Sinnlich und klassisch sollte auch der Rest des Hochzeitskonzeptes sein: malerische Landschaft als sommerliche Hochzeitskulisse und die herrschaftliche Villa voller nostalgischer Eleganz. Dazu gesellen sich weiße, üppige Pfingstrosen von Das Kopfwerk Eventmanufaktur sowie reduzierte Dekoration. Mehr brauchte es nicht. Protagonisten bleiben somit einzig und allein Braut und Bräutigam.

TIPP VOM BRAUTPAAR: LASST EUCH UNBEDINGT BEI DEN HOCHZEITSVORBEREITUNGEN UNTERSTÜTZEN.

In einem der festlichen Säle der Villa wird nun eine weitere Liebesgeschichte geschrieben. Jene, die Masoumeh und Dennis mit ihrer Hochzeitszeremonie zum emotionalen Höhepunkt werden lassen. Anmutiges Ambiente zaubern bereis die Räumlichkeiten der Location selbst, das Brautpaar fügt mit seiner auffälliger Eleganz noch den Hauch opulenter Romantik hinzu. Was dann kommt: das Ja-Wort, ein Kuss und das feierliche Dinner im Festsaal, wo weiße Hochzeitstische im schlichten Stil den Raum unvergesslich erstrahlen lassen. Und zarte Farbakzente in Rosa und Gold sorgen dabei für liebliche Tiefe.

MGCollage

 

Weddingplanner Frankfurt; Hochzeitsplaner Frankfurt; Hochzeitsplaner; Hochzeit Villa Merton; Hochzeit Frankfurt; Wedding Frankuft; Weddingplanner